Angebot

Wir bieten Beratungen und psychotherapeutische Behandlungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien an. Dabei legen wir Wert auf ein transparentes Vorgehen und den interdisziplinären Austausch mit bereits beigezogenen Fachpersonen. Wir unterstehen der Schweigepflicht und beachten die ethischen Richtlinien der Fachverbände, denen wir angehören. Unsere Praxis befindet sich mitten im Dorfkern von Richterswil und bietet Raum für Gespräche, Spiele und Kreativität. Je nach Auftrag arbeiten wir eng mit dem ebenfalls in Richterswil ansässigen Kinderarzt Patrik Schimert zusammen.

Anmeldung

Am besten erreichen Sie uns über die zentrale E-Mail-Adresse (siehe Kontakt). Gerne können Sie uns kurz Ihr Anliegen schildern und wir prüfen im Team, ob wir freie Kapazitäten zur Verfügung haben. Für eine telefonische Beratung oder ein erstes Gespräch braucht es vorgängig eine Anordnung der:s behandelnden Haus- oder Kinderärzt:in oder einer:s Psychiaters:in. Bitte wenden Sie sich an die entsprechende Fachperson und bringen Sie die Anordnung zum ersten Termin mit. Ohne Anordnung können wir die erbrachten Leistungen nicht über die Grundversicherung abrechnen und müssen Sie Ihnen privat in Rechnung stellen.

Nach erfolgter Anmeldung haben Sie im Rahmen eines ersten Gesprächs Gelegenheit, über die aktuellen Anliegen und Sorgen zu sprechen, die zur Anmeldung geführt haben. Gemeinsam einigen wir uns auf eine geeignete Vorgehensweise. Melden sich Jugendliche selbstständig, klären wir telefonisch, wie wir die Eltern einbeziehen können. Für eine therapeutische Begleitung braucht es in jedem Fall das Einverständnis und die Mitarbeit der Eltern.

Kosten

Die Abrechnung für die Behandlungskosten kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Grundversicherung der Krankenkasse

Als anerkannte psychologischen Psychotherapeut:innen können wir die psychotherapeutischen Leistungen direkt über die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) abrechnen. Dazu benötigen wir eine ärztliche Anordnung durch eine:n Hausärzt:in, Kinderärzt:in oder Psychiater:in. Für Kriseninterventionen dürfen Gynäkolog:innen ebenfalls eine Anordnung stellen. Die Tarife sind durch die Gesundheitsdirektorenkonferenz festgelegt (Fr. 154.80 pro 60 Minuten).
Die Anzahl der Sitzungen in der Anordnung ist auf 15 Sitzungen limitiert. Nach einem Informationsaustausch mit der anordnenden ärztlichen Fachperson sind weitere 15 Sitzungen möglich. Danach bedarf es einer Kostengutsprache vom Versicherer, die vorgängig beantragt werden muss.

Zusatzversicherung
 

Seit der Einführung des Anordnungsmodells, das die Leistungen durch die Krankenpflegeversicherung (OKP) vorsieht, entscheidet jede Zusatzversicherung einzeln, ob Leistungen der nicht ärztlichen Psychotherapie übernommen werden oder nicht. Dies sollte im Voraus mit der jeweiligen Zusatzversicherung des Patienten abgeklärt werden.

Invalidenversicherung (IV)

Besteht eine Kostengutsprache der Invalidenversicherung (IV) für eine Psychotherapie, so werden die Kosten bis zum vollendeten 20. Lebensjahr von der IV getragen.
  Wir erfüllen die Voraussetzungen für die Abrechnung über die IV und sind auf der Liste des Bundesamts für Sozialversicherungen (BSV) eingetragen.

Private Finanzierung

Natürlich ist es auch möglich, die Behandlungskosten selber zu tragen. Gerne informieren wir Sie persönlich über die Preise.

Wir über uns

Catherine Bernhart

lic. phil.

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Ich verfüge über berufliche Erfahrungen in der Beratung und therapeutischen Begleitung von Familien mit Kindern in den ersten Lebensjahren sowie als Therapeutin von Schulkindern, Jugendlichen wie auch jungen Erwachsenen und deren Familien. In meiner therapeutischen Arbeit gehe ich von dem aus, was sich in der aktuellen Begegnung zeigt und versuche zusammen mit der jeweiligen Einzelperson oder Familie zu verstehen, was die momentanen Schwierigkeiten im aktuellen und bisherigen Lebenskontext für eine Bedeutung haben könnten. Ziel ist es dabei, Bewegung und eine Weiterentwicklung zu ermöglichen. Da ich zweisprachig aufgewachsen bin, biete ich Beratungen und Therapien auch in Englisch an.

Details

Lena Krähenbühl

lic. phil.

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Aufgrund meiner Tätigkeiten an ambulanten und stationären Einrichtungen der psychologisch-psychiatrischen Versorgung verfüge ich über vielfältige berufliche Erfahrungen als Psychologin und Psychotherapeutin von Kindern, Jugendlichen und Familien. Auf der Grundlage einer vertrauensvollen Beziehung begleite ich Familien dabei, herausfordernde Lebenssituationen besser zu verstehen und zu bewältigen oder ins Stocken geratene Entwicklungsprozesse wieder in Gang zu bringen. Ich arbeite dabei mit einem integrativen Ansatz, bei welchem je nach Fragestellung unterschiedliche psychotherapeutische Methoden zum Einsatz kommen.

Details

Mona Rupp

lic. phil.

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Mein Ziel in jeder Therapie ist es, gemeinsam neue Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln, um herausfordernde Lebensumstände besser zu meistern. Dank meinen vielfältigen beruflichen Erfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Bereichen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Sozialpädagogik habe ich realisiert, wie wichtig es ist, die Schwierigkeiten einer Person/einer Familie von verschiedenen Seiten her zu betrachten und vor allem auch die Ressourcen nicht zu vernachlässigen. Mein Vorgehen passe ich auf die jeweilige Situation an und erläutere dabei meine Vorgehensweise.
In den Therapien mit Kindern setze ich gerne kreative und spielerische Elemente ein und lege grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit Eltern sowie wichtigen Bezugspersonen.
Besonders schätze ich auch die beratende Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, welche mit herausfordernden Lebensaufgaben konfrontiert sind und sich auf dem Weg in die Eigenständigkeit befinden.

Details

Simon Grunauer

lic. phil.

eidg. anerkannter Psychotherapeut

Ich verfüge über berufliche Erfahrungen als Psychologe in Schulpsychologie und klinischer Psychologie mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (4- 20 Jahre), deren Eltern und Bezugspersonen. In meiner psychotherapeutischen Arbeit ist mir ein vernetztes Denken wichtig, basierend auf meiner systemischen Ausbildung. Des Weiteren stehen mir ressourcen- und lösungsorientierte verhaltenstherapeutische Methoden nahe. In der Psychotherapie verfolge ich auf der Basis einer wertschätzenden Arbeitsbeziehung eine hochindividualisierte Behandlung, welche darauf zielt, anstehende Veränderungen gemeinsam anzugehen.

Details

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie und Beratung
Sunnengass 18, 8805 Richterswil

 info@psychotherapie-richterswil.ch

Sie erreichen uns über die zentrale E-Mail-Adresse oder je einzeln über die unten aufgeführten E-Mail-Adressen sowie mobilen Telefonnummern. In der Regel beantworten wir Ihre Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden (ausser an Wochenenden).


  catherine.bernhart@psychotherapie-richterswil.ch | +41 79 643 14 96

  lena.kraehenbuehl@psychotherapie-richterswil.ch | +41 76 546 20 55

  mona.rupp@psychotherapie-richterswil.ch | +41 79 282 53 56

  simon.grunauer@psychotherapie-richterswil.ch | +41 77 481 58 40
 

In Notfällen wenden Sie sich bitte an den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst oder den zuständigen Notfallpsychiater Ihrer Region.

Anfahrt

Die Praxis befindet sich in fünf Minuten Gehdistanz vom Bahnhof Richterswil.
Öffentliche Parkplätze finden Sie in der Nähe.